Aktiv-Bonus

Belohnen Sie sich!
  1. Startseite
  2. Leistungen
  3. Leistungen von A bis Z
  4. Aktiv-Bonus
Bonusprogramm, Bonusprämie, Bonusheft, Aktiv-Bonus, Bonus Hits Bonus hits, bonHits, bonhits, Bonusprogramm, Bonus Heft bestellen, Bonusleistungen, Bonuskarte, benousheft, Bonusheft bestellen, Bonhits, Bonusleistungen, bohnusprogramm, Mäuse Bonus, bonusprokramm, bonuseft, MeinBonus, Boni, Bonuspunkte, bonusmodell, Aktivheft, Bonuszeitraum, Bonuspunkte

Sind Sie sportlich aktiv?

Für regelmäßige sportliche Aktivität, zum Beispiel im Fitnessstudio oder Sportverein belohnen wir Sie mit einem Bonus von 50 Euro. Wenn Sie dann noch zusätzlich einen Gesundheitswert im Normbereich für Blutdruck, Body-Mass-Index oder Körperfett nachweisen können, erhalten Sie weitere 50 Euro. Insgesamt belohnen wir Sie mit bis zu 100 Euro pro Jahr. Kinder profitieren bei unserem Aktiv-Bonus mit bis zu 50 Euro pro Jahr.

So leicht geht's:

Ob Mitglied oder mitversicherte Familienangehörige: Mitmachen können alle Personen, die bei uns versichert sind. Ab dem 15. Geburtstag belohnen wir Sie bereits mit dem Aktiv-Bonus für Erwachsene.

Sie fordern Ihr Bonusheft an und lassen sich die Grundvoraussetzung über eine regelmäßige sportliche Aktivität durch einen Stempel vom Leistungserbringer im Bonusheft bestätigen. Sie erhalten hierfür einen Bonus von 50 Euro. Wenn Sie sich dann noch die Zusatzvoraussetzung bestätigen lassen, erhalten Sie von uns einen weiteren Bonus von 50 Euro. Profitieren Sie von unserem Aktiv-Bonus mit bis zu 100 Euro pro Jahr.


Erfüllen Sie eine der aufgeführten Grundvoraussetzungen:

  • aktive Mitgliedschaft in einem Sportverein
  • aktive Mitgliedschaft in einer Sportschule
  • aktive Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio
  • regelmäßige Teilnahme am Hochschulsport
  • regelmäßige Teilnahme am Betriebssport


 Erfüllen Sie eine der aufgeführten Zusatzvoraussetzungen:

  • Blutdruck
  • Body-Mass-Index (BMI)
  • Körperfett

Bitte beachten Sie, dass Sie den Bonus in Höhe von 50 Euro für die Zusatzvoraussetzung nur dann erhalten können, wenn die Grundvoraussetzung bereits erfüllt ist.
 

Alternative: 

Vorsorge zahlt sich aus – mit unserem AktivPlus-Bonus:

Ihre vivida bkk unterstützt Sie beim Abschluss einer privaten Kranken- oder Pflegezusatzversicherung mit bis zu 150 Euro pro Jahr. Hierfür müssen die Grund- und Zusatzvoraussetzung erfüllt sein. Reichen Sie uns einfach zusätzlich zum Bonusheft eine Kopie Ihrer neu abgeschlossene Police ab dem 01.01.2021 ein und wir erstatten Ihnen den tatsächlichen Rechnungsbetrag bis max. 150 Euro im Jahr.


Einreichungsfristen:

  • Reichen Sie Ihr vollständig ausgefülltes Bonusheft gerne bereits im laufenden Kalenderjahr ein, jedoch bis spätestens zum 31.03. des Folgejahres.
  • Sie erhalten Ihren Bonus zeitnah auf Ihr Konto.
  • Achten Sie darauf, dass die Stempel nur aus dem jeweiligen Bonusjahr (01.01. – 31.12.) stammen.
  • Eine Bonuszahlung ist generell an eine ungekündigte Mitgliedschaft geknüpft.

Ob Mitglied oder mitversicherte Familienangehörige: Mitmachen können alle Personen, die bei uns versichert sind. Kinder bis zum 15. Geburtstag belohnen wir mit dem Aktiv-Bonus für Kinder.

Sie fordern das Bonusheft für Ihr Kind an und lassen sich die Grundvoraussetzung über eine regelmäßige sportliche Aktivität durch einen Stempel vom Leistungserbringer im Bonusheft
bestätigen. Sie erhalten hierfür einen Bonus von 25 Euro. Wenn Sie sich dann noch die Zusatzvoraussetzung bestätigen lassen, erhalten Sie von uns einen weiteren Bonus von 25 Euro. Profitieren Sie von unserem Aktiv-Bonus für Kinder mit bis zu 50 Euro pro Jahr.

Ihr Kind muss eine der aufgeführten Grundvoraussetzungen erfüllen:

  • aktive Mitgliedschaft im Sportverein
  • aktive Mitgliedschaft in der Sportschule
  • Teilnahme an Mutter-Kind-Turnen
  • Teilnahme an Baby-Schwimmen
  • Teilnahme an einem Schwimm-Kurs
  • Teilnahme an einer Sport-AG der Schule

 

 Ihr Kind muss eine der aufgeführten Zusatzvoraussetzungen erfüllen:

  • Perzentile
  • Body-Mass-Index (BMI)
  • Körperfett


Bitte beachten Sie, dass Sie einen zusätzlichen Bonus in Höhe von 25 Euro für die Zusatzvoraussetzung für Ihr Kind nur dann erhalten können, wenn die Grundvoraussetzung erfüllt ist!

 

 Einreichungsfristen:

  • Reichen Sie das vollständig ausgefüllte Bonusheft gerne bereits im laufenden Kalenderjahr ein, jedoch bis spätestens zum 31.03. des Folgejahres.
  • Sie erhalten den Bonus zeitnah auf Ihr Konto.
  • Achten Sie darauf, dass die Stempel nur aus dem jeweiligen Bonusjahr (01.01. – 31.12.) stammen.

Häufige Fragen rund um den Aktiv-Bonus

Ob Mitglied oder mitversicherte Familienangehörige: Mitmachen können alle Personen, die bei uns versichert sind.

  • Bis zum 15. Geburtstag erfolgt eine Teilnahme am Aktiv-Bonus für Kinder.
  • Ab dem 15. Geburtstag erfolgt eine Teilnahme am Aktiv-Bonus für Erwachsene.

Fordern Sie sich hierzu gleich jetzt ein Bonusheft an. Dieses erhalten Sie in den nächsten Tagen per Post.

Grundvoraussetzung ist eine sportliche Aktivität. Diese Aktivität muss regelmäßig und unter qualifizierter Anleitung erfolgen, dass wir hierfür einen Bonus ausschütten dürfen. Daher stehen folgende Möglichkeiten zur Auswahl:

  • aktive Mitgliedschaft in einem Sportverein (z.B. Turnverein, Tennisclub, etc.)
  • aktive Mitgliedschaft in einer Sportschule (z.B. Tanzschule)
  • aktive Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio
  • regelmäßige Teilnahme am Hochschulsport
  • regelmäßige Teilnahme am Betriebssport, außerhalb der Arbeitszeit

Bei entsprechendem Nachweis, erhalten Sie hierfür pauschal 50 Euro.

Möchten Sie gerne Ihren Bonus auf 100 Euro erhöhen? Dann erfüllen Sie eine weitere Zusatzvoraussetzung. Dazu muss lediglich einer der Werte

  • Blutdruck
  • Body-Mass-Index (BMI)
  • Körperfett

im Normbereich sein.

Sobald Sie alle für Sie relevanten Stempel gesammelt haben, können Sie das Bonusheft umgehend einreichen. Die Auszahlung erfolgt daraufhin automatisch. Achten Sie darauf, dass die Stempel aus dem entsprechenden Bonusjahr sind. Die Einreichungsfrist ist der 31.03. des Folgejahres.

Grundsätzlich gilt: Der Arzt kann – muss aber nicht zwingend – eine Gebühr für das Abstempeln des Bonusheftes verlangen. Leider sieht der Gesetzgeber hierfür keine Kostenerstattungsmöglichkeit unsererseits vor.

Die vivida bkk ist im Rahmen des Bürgerentlastungsgesetzes dazu verpflichtet, gewährte Bonuszahlungen dem Finanzamt zu melden. Ihr Bonus wird als Beitragsrückerstattung gewertet und entsprechend den Vorgaben des Bundesfinanzministeriums von den Beitragszahlungen abgezogen.

Die im Rahmen des BFH-Urteils vom 1. Juni 2016 getroffene Entscheidung zur Nichtübermittlung der Bonuszahlungen an das Finanzamt kommt im AktivPlus-Bonus nicht zum Tragen. Die Kostenerstattung von Zusatzversicherungen ist nach Auffassung der Finanzverwaltung keine Gesundheitsmaßnahme. Die entsprechenden Bonuszahlungen müssen daher von der vivida bkk ebenfalls an die Finanzämter gemeldet werden.

 

Ja! Hierfür ist es notwendig die Grund- und Zusatzvoraussetzung zu erreichen, sowie eine neu abgeschlossene Zusatzversicherung (ab 01.01.2021) nachzuweisen. Dann haben Sie die Möglichkeit anstatt dem pauschalen Aktiv-Bonus i.H.v. 100 Euro einen Zuschuss bis zu 150 Euro zu bekommen. Hierbei erstatten wir Ihnen den tatsächlichen jährlichen Rechnungsbetrag bis max. 150 Euro.

Bitte beachten Sie, dass wir die Bonuszahlung an ihr Finanzamt übermitteln müssen.

Ja! Ob Sie in einem örtlichen Fitnessstudio oder online trainieren, ist Ihre Wahl! Bitte reichen Sie in diesem Fall einfach die Rechnung zusammen mit dem Bonusheft ein.

Als gesetzliche Krankenkasse unterliegen wir bestimmten Rahmenbedingungen. Diese sehen vor, dass die sportliche Aktivität unter qualifizierter Anleitung erfolgen muss und auch von einem Leistungserbringer bestätigt werden muss. Ein Nachweis über Fitness-Apps ist dabei explizit ausgeschlossen. 

Gesundheitskurse erstatten wir Ihnen bereits als Satzungsleistung und können daher im Bonusprogramm nicht anerkannt werden. Bei der Auswahl eines Kurses aus dieser Datenbank garantieren wir Ihnen eine Kostenbeteiligung in Höhe von 80% der Kurskosten – maximal 150 Euro pro Kurs und das auch noch zwei Mal pro Jahr. Das bedeutet für Sie: Bei uns profitieren Sie jährlich von bis zu 300 Euro (2 x 150 Euro) für Gesundheitskurse.

Junge Frau macht Dehnübung. Sie hält ihre Arme über dem Kopf.
Seien Sie immer auf dem Laufenden
Newsletter perspektivePLUS!

Wir freuen uns auf Sie!
Einmal im Monat erhalten Sie Informationen zu aktuellen Themen! Sei es über Gesundheit, Lebensqualität und Krankenversicherung, es ist alles dabei.

Zur Startseite